Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Quantitativer Analyst Energiehandel (m/w/d)

Vollzeit, unbefristet
Duisburg, Deutschland
Berufserfahrene
23. Juni 2024
Hybrid

Die Stadtwerke Duisburg Energiehandel GmbH ist ein flexibler und innovativer Energiehandels- und Dienstleistungspartner für Stadtwerke und Weiterverteilerunternehmen in Deutschland. Unsere zentrale Aufgabe ist das Optimieren und Vermarkten des KWK-Kraftwerksportfolios sowie der EEG-Anlagen der Stadtwerke Duisburg AG und die kosten- und risikoadjustierte Energiebeschaffung für unsere Kunden. Seit 1999 sind wir eine 100%ige Tochtergesellschaft der Stadtwerke Duisburg AG und dienen dem DVV-Konzern als zentraler Marktzugang für Strom, Gas und CO2. Außerdem übernehmen wir für den Konzern und unsere weiteren Kunden Dienstleistungen im Bilanzkreis- und Portfoliomanagement. 

 

Deine Aufgaben:

  • Aufbau, Weiterentwicklung und Einsatz analytischer und quantitativer Bewertungs-, Hedging- und Risikomodelle
  • Anwendung, Pflege, Neu- und Weiterentwicklung quantitativer Methoden und Modelle im Portfolio- und Risikomanagement
  • Durchführung von Analysen und Wirtschaftlichkeitsrechnungen für das Erzeugungs- und Handelsportfolio der Stadtwerke Duisburg AG
  • Aufbau und Weiterentwicklung analytischer Verfahren zur Optimierung und Vermarktung von Erzeugungsanlagen
  • Kontinuierliche Prüfung, Potentialabschätzung und Umsetzung wissenschaftlicher Ansätze und Neuentwicklungen aus dem Umfeld der quantitativen Analyse
  • Mitarbeit an der Entwicklung von IT-Lösungen zur Automatisierung und Effizienzsteigerung von Prozessen in Portfoliomanagement und Handel sowie Mitarbeit an der Erschließung neuer Geschäftsfelder (insbesondere in den Bereichen Sales Trading, algorithmisches Handeln und dem erlösoptimierten Einsatz von Erzeugungsanlagen)

 

Dein Profil:

  • Master-Abschluss der Mathematik, Physik, Ingenieurswissenschaften, BWL, VWL oder vergleichbar
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Portfoliomanagement und quantitative Analyse im Energiehandel oder einer Bank ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • Ausgezeichnete analytische und mathematische Fähigkeiten (Ökonometrie, lineare und nicht-lineare Optimierung, Stochastische Prozesse, Statistik, etc.)
  • Erfahrungen in der quantitativen Modellierung, Simulation und Optimierung komplexer Zusammenhänge
  • Programmierkenntnisse (v. a. Python) und Erfahrung im Umgang mit Datenbanken

 

Unsere Benefits:

  • Ein spannendes Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsspielraum, in dem du persönlich wachsen kannst
  • Eine attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag inklusive 13. Monatsgehalt, betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamer Leistungen 
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, bis zu 80% mobil zu arbeiten 
  • Zusatzkrankenversicherung sowie umfassende Fitness- und Gesundheitsangebote 
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen  

 

Interesse geweckt?

Dann bewirb dich - unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung und des frühesten Eintrittsdatums - online über den nachfolgenden Button „Online bewerben“. 

Mit der Einsendung deiner Bewerbungsunterlagen erklärst du dich damit einverstanden, dass diese als Kopie zu Nachweiszwecken intern gespeichert werden. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz kannst du auf unserer Homepage entnehmen.  

Weitere Informationen zum Thema Karriere findest du unter: www.dvv.de/karriere

Tracker image