error: xy ...
success: xy ...
warning: xy ...
notice: xy ...

Wir suchen einen

Teamleiter Forderungsmanagement (m/w/d)
für die Abteilung "Service".
 

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Energie, Ihrer Erfahrung und Ihrem Engagement.

Strom, Wärme, Trinkwasser, Fernwärme: Seit 1854 beliefert die Stadtwerke Duisburg AG Bürger, Unternehmen und Institutionen in der Stadt an Rhein und Ruhr mit den grundlegenden Dingen des täglichen Lebens. Für mehr als 250.000 Haushalte sind wir der Partner, wenn es um Energie geht – mit persönlicher Ansprache, umfassender Beratung zu Energiesparmaßnahmen und maßgeschneiderten Angeboten für die Energieversorgung. Wir fördern Kultur, Sport sowie soziale Initiativen und schaffen unter Berücksichtigung sozialer, ökonomischer und ökologischer Bedürfnisse die Basis für eine hohe Lebensqualität in unserer multikulturellen Großstadt. Unseren Mitarbeitern bieten wir interessante, abwechslungsreiche und zukunftsweisende Aufgaben, ein gutes Betriebsklima, diverse Benefits und eine leistungsgerechte Tarifvergütung.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Entwickeln, Optimieren und Koordinieren der Prozesse inkl. Unterstützung im Forderungsmanagement zur erfolgreichen Eintreibung der säumigen Forderungen von Versorgungskunden.
  • Sicherstellen eines ordnungsgemäßen Mahnverfahrens (ab der ersten Mahnung bis zum gerichtlichen Mahnverfahren bzw. bis zur Einbindung von externen Dienstleistern) sowie der telefonischen, schriftlichen und persönlichen Beratung und Kommunikation mit säumigen Kunden.
  • Sicherstellen der Durchführung von Analysen zur finanziellen Situation der Kunden sowie Entwickeln kreativer Lösungen zur Reduzierung der Außenstände im Sinne des Konzerns.
  • Gewährleisten von Unterbrechung/Einstellung und Wiederherstellung/Wiederaufnahme von Messeinrichtungen oder Aussprechung sowie Umsetzung von der Vertragskündigung.
  • Beauftragen von externen Inkassobüros und weiteren Dienstleistern.
  • Koordinieren der internen und externen Schnittstellen (z. B. Finanzen, Inkassobüros, Behörden/Ämter).
  • Führen, Motivieren, Beurteilen und Entwickeln der Mitarbeiter innerhalb des Teams "Forderungsmanagement" sowie Sicherstellen effizienter Abläufe im Zuständigkeitsbereich.


Auf diese Qualifikationen legen wir Wert:

  • Kaufmännische Ausbildung zzgl. eines abgeschlossenen Bachelorstudiums (B.Sc.) oder einer Weiterbildung im Forderungsmanagement (IHK zertifiziert).
  • 5 Jahre Berufserfahrung im Forderungsmanagement inkl. disziplinarischer Führungserfahrung.
  • Juristische Grundkenntnisse im Bereich Forderungsmanagement einschließlich der Besonderheiten der Energieversorgungsbranche (z. B. BGB, GVV, EnGW) sowie Grundlagenkenntnisse der Bilanzbuchhaltung und Buchführung.
  • Überdurchschnittliches Maß an Leistungsbereitschaft und Flexibilität.
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, auch unter hoher Belastung.
  • Kommunikations- und Verhandlungsgeschick.


Passt das Profil und haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich -unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühesten Eintrittstermins- online über den nachfolgenden Button „Online bewerben“.

Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese als Kopie zu Nachweiszwecken intern gespeichert werden. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz können Sie unserer Homepage entnehmen.

Weitere Informationen zum Thema Karriere finden Sie unter: www.dvv.de/karriere